Neuheit - Optimierte Spannfedern für alle LED-Einbauspots Ø 68mm

Die kurzen, gebogenen Spannfedern sorgen für den perfekten Halt


In kleinen Beton-Einbaugehäusen funktionieren herkömmliche Spannfedern von LED-Einbauspots nicht bestimmungsgemäss – sie stehen an den Gehäusewänden an.

Um diesem Problem entgegenzuwirken, haben wir neue Spannfedern entwickelt, welche die Einbauspots in Einbaugehäuse, als auch bei allen anderen Anwendungsgebieten optimal gegen die Decke spannen. Diese neuen Federn werden ab Produktionsdatum 2020 bei allen LED-Einbauspots für Lochdurchmesser 68 mm eingesetzt.

             

handelsübliche Spannfedern               optimierte Spannfedern funktionieren
stehen an Gehäusewand an                  auch in schmalen Gehäusen

Datenblätter und technische Informationen zu unseren Einbauspots finden Sie in unserem E-Katalog.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne steht Ihnen unser Verkaufsteam beratend zur Seite. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.



Das könnte Sie auch interessieren