TH55 - IP55 Steckverbindung

«TH55» ist die Schweizer Steckverbindung für Bau, Industrie und den Aussenbereich mit Schutzart IP55


«TH55» entspricht den hohen Anforderungen der Normenserie SN 441011. Die Stecker sind im eingesteckten Zustand, Kupplungen in jedem Zustand, staub- und strahlwasserdicht (IP55). Das neue TH55-Sortiment zeichnet sich durch das griffige und handliche Design sowie die hochwertigen Materialien aus. Weitere Qualitätsmerkmale sind der Schutz gegenüber mechanischen Einflüssen, sowie die Witterungs-, Korrosions- und Temperaturbeständigkeit.

Nach Inkrafttreten der neuen Schweizer Norm SN 441011 am 1. März 2019 kommen mit der neuen Produktlinie «TH55» der MAX HAURI AG jetzt endlich Stecker sowie mobile Steckdosen auf den Markt, die zuverlässig Schutz gegen Staub und Strahlwasser IP55 bieten. Die mit dem neuen Norm-Symbol versehenen TH55-Produkte sind sowohl bei geschlossenem Klappdeckel der Steckdose als auch mit eingestecktem IP55 Stecker dicht. Der Schutz ist auch gewährleistet, wenn ein IP55 Stecker 250V in eine IP55 Steckdose 440V eingesteckt ist. Mit «TH55» sind Sie als Betreiber auf der sicheren Seite!

Wer eine sogenannte Nasssteckdose mit Klappdeckel (IP44) auf dem Gartensitzplatz, im Aussenbereich oder auf Baustellen betreibt, kennt das Problem. Sobald der Deckel offen und ein Stecker eingesteckt ist, kann Wasser, Schmutz und Staub eindringen. Im schlechtesten Fall führt das zur Gefährdung von Personen, Kurzschlüssen und Betriebsunterbrüchen.

Die Lösung bringen die neuen Stecker sowie mobilen Steckdosen mit der Schutzart IP55. Das neue System soll in allen Situationen Schutz gegen Staub und Strahlwasser bieten.

Verfügbarkeit

- Typ 13 und Typ 23 Stecker / Kupplungen sind ab sofort verfügbar

- Typ 15 und Typ 25 Stecker / Kupplungen sind ab Dezember 2020 verfügbar

Video - Showreel TH55


Haben Sie Interesse an persönlicher Beratung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.


Das könnte Sie auch interessieren