Wissenswertes

Die gesetzlichen Normen in der Elektroindustrie sind von wirtschaftlichen Unternehmen mit oberster Priorität einzuhalten. Diese dienen Ihrer persönlichen, sowie materiellen Sicherheit. Die MAX HAURI AG behandelt diese Themen mit der grösstmöglichen Sorgfalt und hält sich mit Arbeitsgruppen in den wichtigsten Gremien immer auf dem neusten Stand.

Unten finden Sie wichtige Informationen zu den folgenden Themen:

 

  • ESTI Überstromschutz
    Stecker und Steckdosen sind ab dem 1.12.2012 zusätzlich mit einem Überstromschutz ausgerüstet. Lesen Sie mehr über dieses Thema.

 

  • IP-Schutzklassen
    Elektrotechnische Geräte verfügen alle über eine IP-Schutzart. Diese Schutzart beschreibt den Schutz für Menschen vor Gefahren gegen direktes Berühren beziehungsweise gegen Eindringen von Feststoffen und Flüssigkeiten. Somit gibt diese Schutzart die Eignung von elektrischen Produkten für verschiedene Umgebungsbedingungen an. Zum Beispiel kann abgeleitet werden, ob sich die Apparatur für einen Ausseneinsatz eignet.

    Die genaue Definition der einzelnen Ziffern finden Sie hier in unserem PDF-Hilfsblatt über die einzelnen IP-Schutzklassen.

 

  • Zertifizierung mit S+
    Das Sicherheitszeichen S+ des Eidgenössischen Starkstrominspektorats ESTI steht für elektrische Sicherheit. Der Wirtschaftsakteur (Hersteller, Bevollmächtigte, Importeure, Händler) dokumentiert die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für elektrische Sicherheit und EMV. Ein Produkt mit Zertifizierung S+ erfüllt höhere Ansprüche an die Sicherheit, als eine Selbstdeklaration mit dem CE-Kennzeichen. Die elektrische Sicherheit ist mit Prüfberichten einer akkreditierten Stelle
    Das S+ Zeichen ist ein gesicherter Nachweis der Konformität. Ein öffentliches Verzeichnis finden Sie dazu hier. Weitere spannende Informationen entdecken Sie im PDF: Wert der Zertifizierung mit S+; Problematik der Selbstdeklaration.

 


 

MAX HAURI AG

Weidstrasse 16

CH-9220 Bischofszell

Tel. +41 71 424 25 25

Fax +41 71 424 25 90

hc.iruahxam@ofni

Scroll